< Zertifikatslehrgänge des BdSI e. V.

Kontakt | Datenschutz | Impressum



Termine Zertifikatslehrgänge

Lehrgangsreihe "Security Engineer, BdSI"
jeweils in Frankfurt/M.

Lehrgangsreihe "Krisen- & Notfallmanager, BdSI"

Business Continuity Professional, BdSI

Security Business Professional, BdSI

Social Media Security Expert, BdSI
jeweils in Frankfurt/M.

Organisation und Durchführung:
SIMEDIA Akademie

 

Die BdSI-Zertifikatslehrgänge für Security Manager und Krisenmanager

Die neuen Herausforderungen zur Veränderung und Optimierung der Sicherheitsorganisation sind hoch! Vor vielen Jahren hat der BdSI mit der Bonner SIMEDIA Akademie eine Kooperation begonnen, die zum Ziel hat, die Fachkompetenz vor allem beim Nachwuchs durch Zertifikatslehrgänge zu fördern. Quereinsteiger und Nachwuchskräfte im Sicherheitsmanagement werden geschult und können mit der Prüfung fundiertes sicherheitsspezifisches Fachwissen nachweisen.

Sicherheitsplanung konkret
Die 9-tägige Lehrgangsreihe zum "Security-Engineer, BdSI" bietet Praxiswissen zur technischen Objektsicherheit: sämtliche Sicherheitsgewerke - vom Perimeterschutz über die Zutrittskontrolle bis hin zum Sicherheitsmanagementsystem werden beleuchtet. Die Teilnehmer lernen so, ein umfassendes, wirtschaftliches und ganzheitliches Sicherheitskonzept zu entwickeln.

Optimierte Krisenkompetenz
Die 6-tägige Lehrgangsreihe zum "Krisen- und Notfallmanager, BdSI" vermittelt grundlegendes Wissen zum Aufbau und zur Funktion einer Krisenmanagementorganisation im Unternehmen. Teilweise PC-basierte Simulationsübungen bieten den Teilnehmern die Möglichkeit die "Krise zu fühlen" und das eigene Krisenhandeln zu reflektieren und zu optimieren.

Kritische Geschäftsprozesse evaluieren und absichern
Die 6-tägige Lehrgangsreihe zum "Business Continuity Professional, BdSI" steht für umfassendes Wissen zur Implementierung eines Business Continuity Managements im eigenen Unternehmen. Als anerkannter Partner des Business Continuity Institutes / UK werden basierend auf den gängigen Standards, Best Practice Methoden sämtliche Phasen des BCM-Lebenszyklus vorgestellt und anhand von Fallbeispielen und Workshops praktisch durchlaufen.

Branchenübergreifend anerkanntes Zertifikat
Die vorgenannten Lehrgänge bilden die Basis im Lehrgangskonzept zum Abschlusstitel "Certified Security Manager (CSM), BdSI".

Managementwissen für Sicherheitsverantwortliche
Zentraler Bestandteil zum Erwerb dieses Abschlusstitels ist der 5-tägige Lehrgang zum "Security Business Professional, BdSI". Er vermittelt komprimiertes Führungs- und Managementwissen für Sicherheitsverantwortliche. Sicherheitsmanager führender deutscher Unternehmen und Experten zeigen, worauf es beim Aufbau und der Optimierung einer Corporate Security Organisation im Unternehmen ankommt. In Ergänzung zu einer der drei vorgenannten Lehrgangsreihen besteht die Möglichkeit mittels einer schriftlichen Abschlussarbeit den Titel "Certified Security Manager (CSM), BdSI" zu erlangen.

Konzept BdSI Zertifikatslehrgänge

Soziale Media im Security-Einsatz
"Social Media Security Expert, BdSI" ist ein Lehrgang für Sicherheitsbeauftragte zur innovativen Nutzung von sozialen Medien in der Unternehmenssicherheit.

Räumungsübungen erfolgreich planen und durchführen
Der Einzellehrgang zum „Räumungs-/Evakuierungskoordinator, BdSI“ bietet als reiner Inhouse-Lehrgang erprobtes Fachwissen und anwendungsfertige Tools und Checklisten zur Vorbereitung und Durchführung von Evakuierungs- und Räumungsübungen.

Der Bundesverband unabhängiger Sicherheitsberater und -Ingenieure (BdSI) e.V. zertifiziert gemäß den eigenen Qualitätsgrundsätzen nach Fachkompetenz, Ganzheitlichkeit und Unabhängigkeit die erfolgreiche Teilnahme an diesen praxisorientierten Lehrgängen.