Für Mitglieder | Kontakt | Impressum



Steckbrief

Der Bundesverband unabhängiger deutscher Sicherheitsberater und -Ingenieure e.V. wurde 1995 gegründet.

Es handelt sich um einen Zusammenschluss hoch­qualifizierter Planungs- und Beratungsbüros, die sich auf die Lösung von Sicherheitsfragen spezialisiert haben. [ Kodex ... ]

Alle Mitglieder sind seit Jahren auf diesem Gebiet tätig, sind unabhängig und vertreten keinerlei Produkt- oder Firmen­interessen. [ Mitglieder ... ]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kodex des BdSI e.V.

Seriosität

Die Mitgliedschaft im BdSI ist an einen untadeligen Leumund gebunden. Die Mitgliedsunternehmen sind unter ethischen, wirtschaftlichen und polizeilichen Gesichtspunkten uneingeschränkt vertrauenswürdig.

Unabhängigkeit

Die BdSI-Mitglieder sind rechtlich und finanziell unabhängig. Neben dem Kriterium der Unabhängigkeit von Herstellern und Errichtern werden zugleich jegliche Abhängigkeiten von Dritten ausgeschlossen, die Einfluss auf Beratungsinhalte des Mitglieds haben könnten. Die Mitgliedsunternehmen garantieren im Rahmen des BdSI-Unabhängigkeitskodex insbesondere auch, dass es keine Verbindungen zu Sekten oder Gruppierungen mit extremistischen Ausrichtungen gibt.

Ganzheitliche Beratung

Die BdSI-Mitglieder garantieren, dass sie in der Lage sind, konzeptionell übergreifend und zukunftsorientiert zu beraten und im Rahmen der Zielsetzungen stets das Ganze zu sehen.

Projektmanagement

Die BdSI-Mitglieder garantieren, dass sie systemanalytisch arbeiten und die Methodik des Projektmanagements beherrschen.

Planungskapazität

Die BdSI-Mitglieder gewährleisten, dass sie übernommene Beratungs- und Planungsaufgaben personell, organisatorisch und zeitlich erfüllen können.

Vertraulichkeit

Die BdSI-Mitglieder garantieren Vertraulichkeit im Umgang mit und der Aufbewahrung von Kundendaten, indem sie angemessene personelle, organisatorische und technische Schutzmaßnahmen umsetzen.

Produktneutralität

Die Beratungen und Planungen der BdSI-Mitgliedsunternehmen sind produktneutral. Es gilt das Prinzip der besten Lösung auf vergleichender fairer Basis zum Nutzen des Auftraggebers.

Überdurchschnittliche Kompetenz

Voraussetzungen für die BdSI-Mitgliedschaft sind langjährige Erfahrungen und nachgewiesene Leistungen in der Sicherheitsberatung und -planung.

Provisionsverbot

BdSI-Mitgliedern und ihren Mitarbeitern ist die Annahme von Provisionen oder vergleichbaren Vorteilen durch Satzung untersagt.